Schlagwort-Archiv: Monte Vista

Teil 7: Zwei kleine Burellis

Mildred stieg aus ihrem Auto. Sie hatte es gerade in der Einfahrt von Elises Haus geparkt. Das heutige Treffen, genau ein Jahr nach dem letzten, fand bei Elise Zuhause statt. Das Haus sah mit seinem gelben Backstein und seinen roten Ziegeln genauso aus, wie alle anderen Häuser von Monte Vista. Sie stieg die Treppe zur Eingangstür hinauf und klingelte. Eine halbe Minute wartete sie, dann wurde die Tür von Elise geöffnet.
Teil 7: Zwei kleine Burellis weiterlesen

Teil 6: Ein kleines Bündel Glück

Mildred saß in dem kleinen Café Grand Espresso in der Innenstadt von Monte Vista und wartete darauf, dass Elise Burelli endlich zu ihrem zweiten Treffen auftauchen würde. Es war inzwischen schon mehr als ein Jahr her, dass sie sich das erste Mal getroffen hatten, kurz nach Elise’s Hochzeit.
Teil 6: Ein kleines Bündel Glück weiterlesen

NEWS: Sims-Geschichte überarbeitet

Hallo Du.

Die Sims-Geschichte ist jetzt schon seit es sie gibt mein Sorgenkind 😉 Es ist gar nicht so einfach realistisch über ein Spiel zu schreiben, dass nicht so realistisch ist.
Ich bin mit den fünf bisherigen Teilen etwas unzufrieden und deshalb habe ich mir eine andere Herangehensweise überlegt. Ich stelle euch hier einmal kurz vor, wie es ab jetzt ablaufen soll.

NEWS: Sims-Geschichte überarbeitet weiterlesen

Teil 5: Die Hochzeit

Nach unserem Abschluss zogen wir zusammen in ein eigenes Haus.

Was sagt ihr zu unserem Haus?
Vor unserem neuen Haus

Dort fingen wir auch sofort damit an unsere Hochzeit zu planen. Es war eine schöne Zeit, wenn auch etwas stressig. Ich habe versucht die meiste Arbeit zu machen, da Makarius nicht gut mit Stress umgehen kann. Wie mein Vater sagen würde hat er eher einen „labilen“ Gemütszustand, aber er besucht regelmäßig einen Psychologen um selber besser damit umzugehen.
Teil 5: Die Hochzeit weiterlesen

Teil 4: Das Haus wird leerer

Als ich in die fünfte Klasse kam, schloss mein Bruder Adam die Schule ab. Er wusste damals noch nicht was er wollte, und so arbeitete er mal hier und mal dort. In dieser Zeit baute er sogar einen Roboter! Marvin P.A. hat dann immer mit im Haushalt geholfen. Als Bianca ein Jahr später die Schule abschloss gingen beide zusammen auf die Universität. Adam studierte Wissenschaft und Medizin, während Bianca Technik studierte. Nachdem beide ihr Studium abgeschlossen hatten, kam sie nach Hause.
Teil 4: Das Haus wird leerer weiterlesen

Teil 3: Großfamilie

Schon in der Schule kam meine Mutter Olefine Mulligan mit meinem Vater Edgar Collins zusammen. Er war ein paar Jahre älter, und ihr erster Freund. Sie besuchten zusammen den Abschlussball und waren sowieso unzertrennlich. Mein Vater machte ihr noch am Abend nach dem Schulabschluss einen Heiratsantrag, und meine Mutter sagte natürlich ja. Dann heirateten sie im kleinen Kreis, auf dem Hausboot.
Teil 3: Großfamilie weiterlesen

Teil 2: Alkans Reaktion

Wie schon erwähnt, war mein Onkel Alkan immer eher der Einzelgänger.
Von seiner imaginären Freundin Ballaballa, fing er schon in der Grundschule an zu erzählen. Niemand schenkte dem wirklich Beachtung, auch wenn meine Mutter mir erzählt hat, dass hin und wieder merkwürdige Dinge passierten.
Teil 2: Alkans Reaktion weiterlesen