Aussicht über die Innenstadt von Monte Vista vom Rathausturm aus

NEWS: Sims-Geschichte überarbeitet

Hallo Du.

Die Sims-Geschichte ist jetzt schon seit es sie gibt mein Sorgenkind 😉 Es ist gar nicht so einfach realistisch über ein Spiel zu schreiben, dass nicht so realistisch ist.
Ich bin mit den fünf bisherigen Teilen etwas unzufrieden und deshalb habe ich mir eine andere Herangehensweise überlegt. Ich stelle euch hier einmal kurz vor, wie es ab jetzt ablaufen soll.

Die Erzählerin der Geschichte ist jetzt nicht mehr Elise Mulligan. Sie bleibt die Hauptperson, und wird trotzdem in gewisser Weise noch erzählen, allerdings erzählt sie ihre Geschichte jetzt der Journalistin Mildred Haynes.

Mildred hat vor ein paar Jahren die Schule abgeschlossen und dann ihren Traum verwirklicht. Sie wollte schon immer bei der Zeitung arbeiten. Außerdem arbeitet sie an einem Buch und möchte gerne eine etwas andere Familiengeschichte schreiben. Als Vorbild hat sie sich die Familie Mulligan ausgesucht, die mit ihrem Vorhaben, immer ein Kind mit den „perfekten“ Genen in jeder Generation zu haben, schon ziemlich außergewöhnlich ist.
Alle paar Wochen trifft sie sich also mit Elise und diese erzählt ihr, was bisher wieder alles so passiert ist (in der Sims-Zeit vergehen natürlich jedes Mal mehrere Jahre). So begleitet sie die Familie Mulligan (jetzt inzwischen ja Burelli) und sieht manche Ereignisse vielleicht auch mal mit einem kritischen Auge, was Elise bisher nicht richtig geschafft hat.

Das ist jetzt erstmal der Plan. Heute Abend kommt der erste „neue“ Teil raus.

Viel Spaß damit!

Bis bald.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *